Vorzeitiges Ende unserer Frühjahrssaison

Über Ostern trainieren wir jedes Jahr zusammen mit anderen Sportler aus unserem Landeskader und bestreiten in Rahmen dessen einen Freundschaftswettkampf mit dem Kunstrad Team Bayern. Bei unserer Kür im Radsportzentrum in Ludwigshafen, stürzte Benedikt vom Schulterstand und landet dabei unglücklich auf seinem linken Fuß. Nach mehreren Tagen im Krankenhaus und diversen Untersuchung handelt es sich um eine schwere Sprunggelenksverletzung. Dies erfordert eine Operation mit mehrmonatiger Pause und Reha. Damit werden wir voraussichtlich erst wieder zu Beginn der Hauptsaison fit sein. Trotz aller Enttäuschung derzeit, hoffen wir auf eine gute OP, eine schnelle Heilung und dass wir zur WM-Qualifikation wieder mit einsteigen können.

Vorzeitiges Ende unserer Frühjahrssaison